Hochzeitskleider

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht!

Mit der Hilfe von Liam Eastwood von der maßgeschneiderten Schneiderei A Suit That Passt lernen wir heraus, was Ihr Bräutigam am liebsten tragen würde, wenn Sie den Gang hinuntergehen – und was er nicht tun würde. Zu dir, Liam!

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode

Die meisten Frauen wissen, was sie gerne tragen und verlassen sich kaum darauf, dass Männer ihnen sagen, was gut aussieht und was nicht. Dies liegt daran, dass Frauen nur über diese Dinge Bescheid wissen . Männer hingegen, das tun wir oft nicht. Es ist nicht so, dass uns der Stil einer Frau nicht berührt – wir bewundern instinktiv eine Frau, die sich gut kleidet -, aber dies geschieht oft unbewusst und wir wissen nicht immer, warum eine Frau gut aussieht.

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode

Einfach und elegant

Dies gilt auch für Big Fat Gypsy-Hochzeiten, und denken Sie dann an das genaue Gegenteil. Ansonsten bin ich ehrlich gesagt nicht so belästigt. “Die Antwort meines Bruders auf meine Frage fasst einen sehr maskulinen Blick auf : Entweder möchte der Bräutigam, dass die Braut einfach und elegant aussieht, oder es ist einfach nichts, worüber er zu viel denkt.

Lass dich nicht entmutigen. Nur weil Ihr Bräutigam möglicherweise nicht über das nachdenkt, was Sie am großen Tag tragen, bedeutet das nicht, dass er nicht von Ihrem Aussehen beeindruckt wird, wenn Ihre Hochzeit tatsächlich kommt. Männer denken vielleicht nicht allzu viel über die Kleidung einer Frau nach, aber normalerweise lieben sie das Paket.

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode

Kleide dich wie die Herzogin

Was die Antwort meines Bruders bezüglich “Keine übertriebenen Spitzenmuster” anbelangt, so handelt es sich hierbei um eine männliche Standardantwort, die eigentlich nicht stimmt. Mein Bruder mag denken, dass seine Braut lieber „einfach und elegant“

Als Beweis dafür muss man sich nur an mit Spitzenärmeln erinnern. Die meisten Männer werden sich nicht an die Details des Kleides erinnern oder in der Lage sein zu unterscheiden, warum es so gut funktioniert hat, aber es besteht kein Zweifel, dass das Kleid umwerfend war. Entworfen von Sarah Burton, der Creative Director von Alexander McQueen, ist es möglicherweise eines der wenigen Brautkleider, die eine eigene Wikipedia-Seite haben! Tatsächlich waren die Spitzenschultern des Kleides eines der meist besprochenen Merkmale der Presse. Der Stoff wurde von traditioneller irischer Spitze beeinflusst und von Sophie Hallete und der Cluny Lace Company in Ilkeston, Derbyshire, hergestellt. Der Effekt war so groß, dass ich Frauen raten würde, sich für ein Kleid aus mehreren Materialien zu entscheiden.

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode

Luxusspitze und wunderschöne Mieder

Die ist, dass sie so feminin ist: Sie ermöglicht es einer Frau, feminine Dessins (wie Blumen und Disteln) in ihr Kleid zu integrieren, während sie ein wenig Haut zeigt. Eine andere Sache, die einem Mann gefallen würde, wenn seine Verlobte sich für ein sehr einfaches, schnörkelloses Kleid entschieden hat, ist ein korsettartiges Oberteil. Insbesondere der herzförmige Halsausschnitt erzeugt einen herzförmigen Torso, den Männer sehr attraktiv finden.

Was ist mit dem langen Zug und Schleier? Ich kann nicht für alle Männer einstehen, aber der Traditionalismus und das „Märchen“ des langen Zuges und Schleiers sind definitiv etwas, was mich selbst attraktiv finden würde. Ignorieren Sie Männer wie meinen Bruder, und tragen Sie, was Sie wissen, wird es Ihnen gut aussehen, und was Sie sich gut anfühlen. Wenn Sie den Rat eines Mannes zu sehr fragen, kann dies nur zu Verwirrung führen. Insgesamt vertrauen wir Ihnen und wir lieben Sie, egal was Sie tragen.

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode

Danke Liam! Wenn es um die , wählen Sie für sich selbst und nicht für ihn. Wenn du dein Kleid bereits ausgesucht hast, was ist dein Lieblingsstück?

Die Gebote und Gebote von Brautmode aus männlicher Sicht! sicht mannlicher gebote brautmode


Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker