Hochzeitsschuhe

Haben Sie an Hochzeitsschuhe von Rainbow Club gedacht?

Haben Sie an Hochzeitsschuhe von Rainbow Club gedacht? rainbow hochzeitsschuhe haben gedacht
Diane Hassall arbeitet hart an der Gestaltung von Rainbow Club-Hochzeitsschuhen

Wenn Sie auf der Suche nach Hochzeitsschuhen sind, ist der Rainbow Club der Name, den Sie sich merken sollten.

Die treibende Kraft hinter dieser preisgekrönten Marke, Designerin Diane Hassall, hat einige der schönsten Brautschuhe kreiert, die die Füße von Bräuten schmücken. Ich habe sogar Rainbow Club-Schuhe für meine Hochzeit im Jahr 2009 getragen! Woher bekommt Diane ihre Inspiration? „Ich habe schon immer Stoffe und Zeichnung geliebt und bin an der Universität studiert, um ein Modestudium zu machen, das sich auf Stickerei spezialisiert hat. Meine andere große Liebe, wie die meisten Mädchen, waren Schuhe, und ich produzierte für mein letztes Jahr eine handgefertigte Schuhkollektion, die durch Praktika bei Emma Hope und Jimmy Choo angespornt wurde. Danach wollte ich handgefertigte Schuhe und Accessoires herstellen und begann in einem kleinen Atelier in London. Zuerst machte ich Modeschuhe mit einigen Hochzeitsschuhen, aber eines Tages hatte ich das Glück, ein Paar Brautschuhe für eine der großen Hochzeitsmagazine anfertigen zu lassen, und danach ging es erst richtig los. Zu dieser Zeit gab es wenig Auswahl und ich konnte etwas wirklich anderes anbieten, da meine Ausbildung in Textildesign und die Liebe zu feinen Stickereien und exquisiten Stoffen bedeuteten, dass ich sehr detaillierte und schöne Schuhe entwarf, mit viel Spitze, Perlenstickerei und Verzierungen. Es war harte Arbeit, aber ich habe es geliebt und mache es immer noch. Jetzt bin ich Head of Design im Rainbow Club , entwerfe alle vier Kollektionen und beaufsichtige auch den Designprozess bei Joyce Jackson und Rainbow Club.

Haben Sie an Hochzeitsschuhe von Rainbow Club gedacht? rainbow hochzeitsschuhe haben gedacht
Der Spellbinder-Schleier ist einer der Favoriten von Diane Hassall

Obwohl Diane auf der ganzen Linie entwirft, ist ihre eigene Kollektion Hassall immer noch sehr wichtig für sie. „Es ist alles handgemacht mit wunderschöner Spitze, besticktem Tüll und Organza und wunderschönen handgemachten Blumen. Ich bin jedes Jahr so ​​aufgeregt, wenn es um die Gestaltung der neuen Kollektion geht, und ich sammle all die schönen neuen Blumen und Spitzen, die ich das ganze Jahr über beschafft habe. Es ist wie in einem Konditorei ohne die unerwünschten Kalorien! Meine Lieblingsschuhe sind Roger Vivier Perlen und bestickte Schuhe aus den 1940er und 1950er Jahren. Er hat für Dior und Elsa Schiaparelli entworfen. Sie sind so schön, glamourös und besonders, dass Sie sie für immer behalten möchten. Das ist das, wonach ich in Hassall strebe. Jedes Jahr entdecke ich einen neuen Stoff, mit dem ich arbeiten kann. Daher entwickeln und ändern sich die Dinge ständig, um mit der Mode in Kontakt zu bleiben. “

Und wie sieht es mit der Kollektion der Hochzeitsschuhe im nächsten Jahr aus? „Es kommt gut zusammen, und ich bin momentan mittendrin! Es gibt einige fantastische Styles, ich möchte nicht zu viel verraten, aber lassen Sie uns sagen, dass es einige göttliche Details und wunderschöne Schnürsenkel mit wunderschönem Funkeln gibt. Meine Lieblingshochzeitsschuhe ändern sich zu jeder Saison, obwohl ich einige alte Favoriten habe – insbesondere Liliana und Pearl Drift -, aber ich liebe Bon Bon und Enchanted, beide mit ihren Statement-Blumen, den atemberaubenden Samtpompons auf Bon Bon und Enchanted’s erstaunlich detailliertes Kristallflorette. Ich habe bereits einen Favoriten aus der neuen Kollektion, also musst du nur diesen Raum ansehen. “
Wenn Sie sich die königliche Hochzeit genau angesehen haben, haben Sie vielleicht einige Rainbow Club-Kreationen an den Füßen der Blumenmädchen gesehen! „Der Rainbow Club spielte bei der Royal Wedding eine kleine Rolle, als wir ausgewählt wurden, für die kleinen Blumenmädchen farbige Schuhe herzustellen und in die Hand zu nehmen. Wie viele von Ihnen waren wir alle an diesem Tag an den Fernseher geklebt. Kates Kleid war eine Quelle großer Debatten, und ich persönlich glaube, dass sie absolut umwerfend aussah. Spitze ist eine meiner Lieblingssachen, und wir stellen den neuen Kollektionen noch mehr Stile in Spitze vor. Tatsächlich ist Spitze einer der größten Trends des nächsten Jahres. Wir haben eine verstärkte Nachfrage nach spitzkantigen Schleier sowie Schuhen gesehen, und Styles wie Spellbinder von Rainbow Club funktionieren wirklich gut. “

Haben Sie an Hochzeitsschuhe von Rainbow Club gedacht? rainbow hochzeitsschuhe haben gedacht
Diese Spitzen Bon Bon Schuhe sind perfekt für ein Vintage-Thema

Apropos nächstes Jahr, welche Trends können wir erwarten? „Die internationalen Start-und Landebahnen beeinflussen Brauttrends, und nächstes Jahr wird es viel Retro geben, inspiriert von den 40ern und 50ern. Sparkle ist immer beliebt, aber in dieser Saison auf eine erwachsenere und glamourösere Weise mit einem Retro-Gefühl. Modische Looks wie Peep Toes, Plateaus und Pumps und auf die neuen spitzen Zehen achten! Ja, sie kommen zurück und sehen superschlank und superscharf aus. Ich kann es kaum erwarten!

Haben Sie an Hochzeitsschuhe von Rainbow Club gedacht? rainbow hochzeitsschuhe haben gedacht


Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker