Hochzeitskleider

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ – echte Bräute erzählen ihre Geschichten

Designer, von der Stange, Straße oder online? Vier echte Bräute erzählen, wie sie ihr perfektes Kleid gefunden haben.

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ - echte Bräute erzählen ihre Geschichten traumkleid geschichten gefunden erzahlen echte braute

„Ich habe mich in mein elegantes Designerkleid verliebt – mit einem sexy Twist!“

“Ich hatte Mühe, mir ein großes, flohiges Hochzeitskleid vorzustellen”, sagt Rebecca Maberly, Gründerin der Schwangerschafts-Website doctoranddaughter.co.uk . „Ich wusste, ich wollte etwas ganz Unauffälliges, ohne Verzierungen – eher wie ein Abendkleid. Ich habe mich nicht darum gekümmert, ob es Designer war oder nicht, ich wollte nur etwas anderes als das typische Brautkleid.

„Der zweite Designer, den ich ausprobierte – Amanda Wakeley – war unglaublich. Ich hatte ihre Website durchsucht und mochte, was ich sah – die Kleider waren wunderschön fotografiert und nach meinem Geschmack. In der Boutique waren die Angestellten äußerst professionell, sie machten Vorschläge, störten aber nicht.

Nachdem ich fünf oder sechs Kleider anprobiert hatte, stieg ich in ein Kleid, das allen anderen überlegen war. Es war perfekt – Braut, ohne zu mädchenhaft oder pingelig zu sein.

„Ich hatte Tom auch im Gedächtnis behalten, als ich nach„ dem Einen “gesucht hatte, und mir vorzustellen, wie er reagieren würde, war einer der aufregendsten Aspekte des gesamten Prozesses. Als seine erste Antwort„ Wow! “War, Ich wusste, dass ich es richtig verstanden habe. “

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ - echte Bräute erzählen ihre Geschichten traumkleid geschichten gefunden erzahlen echte braute

„Ich habe mein Kleid von der Stange mit Vintage-Bling individuell gestaltet.“

“Ich wusste, dass ich das Kleid meiner Träume gefunden hatte, als ich aus der Umkleidekabine trat und meine Freundin Katherine, die mir beim Einkaufen half, in Tränen ausbrach”, sagt die Journalistin Wendy Wood. „Es war ungefähr das fünfzehnte Kleid des Tages, und obwohl sie sehr liebenswürdig und taktvoll gewesen war, hatte ich gewusst, dass keiner der vorherigen Stile, die ich ausprobiert hatte, recht gewesen war. Ihre Reaktion sagte mir, dass dies “der Eine” war.

„Ich hatte einige spezifische Anforderungen an mein Hochzeitskleid. Es musste Riemen zur Unterstützung haben, und ich wollte nichts zu anhaftendes oder figurbetontes. Perlen und Pailletten waren auch ein Nein, weil ich befürchtete, dass meine kleine Tochter Chloe versuchen würde, sie abzuziehen.

„Als ich zu Berketex ging, war ich desillusioniert, aber die Dame beruhigte mich sofort, und nachdem ich mit ihr gesprochen hatte, konnte ich sagen, dass sie den Kern dessen hatte, wonach ich gesucht hatte.

Von all den Kleidern, die sie vorschlug, habe ich meine endgültige Wahl ursprünglich abgelehnt, weil es zu einfach war. Aber als ich es anzog, wusste ich, dass es das Richtige für mich war.

„Meine Tante bot mir dann an, aus dem Modeschmuck meiner verstorbenen Großmutter eine Diamantentafel herzustellen. Es war perfekt und gab mir die zusätzliche Persönlichkeit, die ich suchte. Ich habe ein Kleid von der Stange gekauft, es aber für mich wunderschön gemacht. “

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ - echte Bräute erzählen ihre Geschichten traumkleid geschichten gefunden erzahlen echte braute

“Mein Kleid war ein £ 40 Schnäppchen von der Hauptstraße!”

“Als Vollzeitstudenten hatten Marc und ich ein sehr knappes Hochzeitsbudget. Daher lag mein Hauptaugenmerk bei der Suche nach einem Kleid auf dem Preis – es musste unter 100 £ liegen”, sagt Krankenschwester Jane Miller. „Trotzdem wollte ich beim Stil nicht zu sehr Kompromisse eingehen und wollte unbedingt etwas bekommen, das zu mir passt.

„Ich habe mir ein Empire-Kleid in Elfenbein vorgestellt. Ich hatte Stunden damit verbracht, mit eBay und den Wohltätigkeitsläden nach einem Second-Hand-Stil zu suchen, ohne Glück. Ich hatte Dutzende von Kleidern durchgesehen und mehrere anprobiert, aber alles war entweder zu klein oder sah so aus, als hätten sie sich seit den 1980er-Jahren herumgehangen.

http://www.youtube.com/watch?v=2u6ZUmWTYag

„Als ich anfing zu verzweifeln, ein Kleid zu finden, das meine Tasse Tee war, richtig eingepasst war und im Rahmen des Budgets lag, habe ich mein Dilemma in der Avenue 57 veröffentlicht, einer Website für soziales Netzwerken, auf der Sie Fotos Ihrer Outfits hochladen und Modetipps von anderen Community-Mitgliedern einholen können .

Meine Online-Freunde machten sich sofort auf den Fall und veröffentlichten Links zu möglichen Kleidern, und einer fiel sofort auf – ein elfenbeinfarbenes Kleid aus einem großen Ladengeschäft für nur £ 39,99. Ich hatte sofort die Vermutung, dass es “der Eine” sein könnte.

„Ich lief schnell zu meinem nächsten Laden und freute mich darauf, das Kleid anzuprobieren. Ich war jedoch besorgt, dass es nicht passen würde oder im wirklichen Leben nicht so gut aussehen würde wie auf der Leinwand. Aber ich hätte mir keine Sorgen machen müssen. Ich habe nie erwartet, ein Kleid zu finden, das ich zu einem vernünftigen Preis so sehr geliebt habe. Es war nichts weniger als ein Wunder. “

Wenn Sie online nach Hilfe wie Jane suchen, probieren Sie die hilfreichen Bräute im .

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ - echte Bräute erzählen ihre Geschichten traumkleid geschichten gefunden erzahlen echte braute

“Online einkaufen war effizient und einfach.”

„Da für unsere Abendparty ein Ceilidh geplant war, hatte ich mein Herz für ein lustiges Hochzeitskleid, in das ich tanzen konnte,“, sagt die Rechtsprofessorin Maria. „Ich liebe den Stil der 50er Jahre und suchte nach einem Kleid, das ein bisschen retro war, aber mit einem modernen Touch. Es musste auch erschwinglich sein, um meinem £ 300-Kleiderbudget zu entsprechen.

„Ich hatte bereits mehrere Kleider in einer Boutique anprobiert. Sie waren wunderschön, aber ich konnte den Preis nicht rechtfertigen. Als die Zeit knapp wurde, um Termine zu vereinbaren und zu Brautgeschäften zu reisen, entschied ich mich für meine Online-Suche und stolperte bald über die Kitty & Dulcie-Website, auf der ich ihr Pearly Queen-Kleid entdeckte, das knapp unter meinem Budget bei £ 295 lag.

Es war perfekt für mich – witzig, hübsch und zeitgenössisch, mit einer Anspielung auf die 50er Jahre und vor allem für Tanz geeignet!

“Ich sah fantastisch aus in dem Kleid und fühlte mich wie eine Million Dollar, als ich die Nacht gefeiert habe.”

Top Tipp

Wenn Sie erwägen, Ihr Kleid online wie Maria zu kaufen, verwenden Sie nur renommierte Einzelhändler wie Kitty & Dulcie – Fallen Sie nicht bei eBay oder auf speziellen chinesischen Websites auf billige Fälschungen!

Besuchen Sie unsere Hochzeitskleider-Sektion , um mehr Inspirationen zum Kauf von Kleidern zu erhalten – oder schauen Sie sich unsere echten Hochzeiten an, um mehr echte Bräute zu sehen!

„Wie ich mein Traumkleid gefunden habe!“ - echte Bräute erzählen ihre Geschichten traumkleid geschichten gefunden erzahlen echte braute


Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker